ARTMARKE Startbild  orchtulipaint m.Text_k


DAS UNTERNEHMENSPROFIL
ARTMARKEting – SITTHICHOT
ist das im Kunsthof-Schloss-Reinharz bei bei Bad Schmiedeberg 2016 gegründete Unternehmen
 für zeitgenössische bildende Kunst 
www.ARTMARKE.de. Beteiligt sind die Sparten InternetKUNSTkaufhaus, 
das Forschungs-Institut bildender Künste, der Meisterkreis KHSR,
freie Kunstschaffende und die Fachredaktion ARTermins.de.
Gemeinsam bilden sie ein stabiles Gerüst um das Gewerbe:(lt. Auflistung des FA Wittenberg) 
künstlerische Produkte und Dienstleistungen zu kreieren, zu beschaffen, zu produzieren, zu vermarkten.
Für die kaufmännischen Belange und die Verwaltung ist ARTMARKEting-Sitthichot intern und gegenüber Dritten zuständig.


- A-- INTERNETKUNSTKAUFHAUS
Das INTERNETKUNSTKAUFHAUS - IKKH - www.internetkunstkaufhaus.de ist als online-Kaufhaus mit An- und Verkauf und
als Kommissionskaufhaus im eigenen Namen für fremde Rechnung im Auftrag tätig. Ausführliche rechtliche und allgemeine Prinzipien sind nachzulesen im Internet unter: www.internetkunstkaufhaus.de/IKKH_AGB_allg._Fassung_2016.pdf 
Das IKKH vertritt Kunstschaffende im Marketing in Einzelfällen, für eine fixierte Zeit oder dauerhaft. 
Künstlernachlässe können für Erbengemeinschaften verwaltet und aufgelöst werden.
Das IKKH hat eine Kunsthalle mit Bibliothek im ehemaligen Marsstall des Schlosses durch Einbau eines Mezzanin geschaffen.
Von Mai bis Oktober finden Wechselausstellungen statt, die an Sonntagen für Besucher von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sind.
Ganzjährig wird wochentags Mo-Do nach tel. Terminabsprache 03492-572-327 für Interessenten und Kunden geöffnet. 
An Sonntagen führt ab 15.30 Uhr ein Kurator vom ‚Forschungs-Institut Bildender Künste‘ durch die jeweilige Ausstellung.
Die Präsentationen des IKKH sind im Internet ganzjährig bei www.kunsthof-schloss-reinharz.de geschaltet.


-
B-- ARTermins.de
Bei www.ARTermins.de werden aktuelle Kunstausstellungstermine im Internet aus D-A-CH publiziert. 
Zu finden sind gemäß dem Motto: wer – was – wo - wann und oft auch mit zusätzlichen Informationen in Bild und Text.


-C-- FORSCHUNGS-INSTITUT BILDENDER KÜNSTE
Das FORSCHUNGS-INSTITUT BILDENDER KÜNSTE - www.fi-bk.de - wurde 1976 in Nürnberg gegründet durch Axel-A. Ziese und
 Dr.Dr. Karlheinz Goldmann (+), bay. Oberbibliothekardir. Das Künstlerlexikon ‚Allgemeines Lexikon der Kunstschaffenden in der bildenden und gestaltenden Kunst des ausgehenden XX. Jh.‘ ist in 4 Bänden publiziert worden.
Bis 1992 wurden ca. 14.000 bildende Künstler erfasst und 2.000 Künstler aus der Zeit nach dem II. Weltkrieg publiziert.
Die Künstlerdaten wurden ab 1992 digitalisiert; 2005 löste die digitale Verbreitung von www.lex-art.eu und de die Buchformen ab.
Zum 10jährigen Bestehen des FI-BK wurde der Künstlerwettbewerb ‘Offener-Kunst-Preis‘ konzipiert, die 15 Mal in Deutschland,
in Österreich und der Schweiz stattfanden. 2015 wurde der Wettbewerb zum virtuellen Turnier:
 CHAMPIONTURNIER - MEISTER BILDENDER KÜNSTE,
das im zweijährigen Rhythmus im Internet bei www.meister-bildender-kuenste.de durchgeführt wird.


-D-- MEISTERKREIS KUNSTHOF SCHLOSS REINHARZ
Der MEISTERKREIS - KHSR ist eine Gesellschaft deutschen bürgerl. Rechts von bildenden Künstlern aus der Europäischen Union:
 Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, u.a., die durch gemeinschaftliche Public Relation bei Ausstellungen
und beim Marketing von Mai bis Oktober in der SAMMLUNGSHALLE vom Kunsthof-Schloss-Reinharz ausstellen und 
im Internet bei www.khsr.de publiziert sind.

 

IMPRESSUM
www.ARTMARKE.de
ist die Domain-Internetadresse von Artmarketing-Sitthichot, Kunstmarketing zeitgenössischer bildendender Kunst.
Inh. Frau Pp. Sitthichot-Ziese, Kunsthof Schloss Reinharz 93, D-06905 Bad Schmiedeberg
Ust-IdNr.:DE304920448 / www.ARTMARKE.de / mail@khsr.de / Tel. 03492 572 327 (Sammelrufnr.)